Duales Studium bei groninger –

Wirtschaftsinformatik

Studieninhalte / Einsatzgebiete

Wirtschaftsinformatiker befassen sich mit den Kommunikations- und Informationssystemen im Unternehmen. Sie lernen die betrieblichen Abläufe kennen und sind dafür verantwortlich Geschäftsprozesse zu analysieren und zu optimieren. Sie beherrschen Methoden, Verfahren, Techniken und Werkzeuge der IT und sind für den Einsatz und die Weiterentwicklung integrierter betrieblicher Informationssysteme verantwortlich.

Das Studium vermittelt zum einen fundierte Kenntnisse im betriebs- und volkswirtschaftlichen Bereich und zum anderen umfassendes Wissen der Informationstechnologie.

Das solltest du mitbringen

Abitur/fachgebundene Hochschulreife in einer Fachrichtung, die dem Studiengang entspricht.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Formulierung verzichtet. Mit dieser Stellenbeschreibung möchten wir Bewerber ungeachtet ihres Geschlechts ansprechen.
Jetzt bewerben!