Ausbildung bei groninger –

Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation (m/w/d)

Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen

Während deiner Ausbildung mit der Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen lernst du alle Inhalte der allgemeinen Ausbildung von Industriekaufleuten kennen. Zusätzlich hast du eine internationale Ausrichtung als Schwerpunkt, die durch folgende Schulfächer vermittelt wird: Internationale Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Englisch und als weitere Fremdsprache Französisch oder Spanisch. Der Vorteil dieses Ausbildungsweges ist, dass du später vor allem in Abteilungen eingesetzt werden kannst, die Kontakt zu ausländischen Geschäftspartnern haben.

Das solltest du mitbringen

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Gutes Sprachverständnis
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an kaufmännischen Abläufen
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Spaß an der Computerarbeit
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Formulierung verzichtet. Mit dieser Stellenbeschreibung möchten wir Bewerber ungeachtet ihres Geschlechts ansprechen.
Jetzt bewerben!