Job-ID 32054

Bringen Sie Farbe in Ihr Leben!

Ihre Aufgaben:

  • Identifizierung von Potenzialen im Bereich von Industrie 4.0/Digitalisierung für die Firma groninger – insbesondere den Standort Schnelldorf
  • Neuentwicklung von Industrie 4.0-Ideen/Ansätzen zu verkaufsfähigen, am Markt platzierbaren Produkten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und/oder externen Partnern sowie Weiterentwicklung bestehender Industrie 4.0-Produkte
  • Unterstützung des Kundenservices bei Fragestellungen im Bereich Industrie 4.0/Digitalisierung
  • Kontinuierlicher Abgleich des Standes der Technik und potenziellen Entwicklungen/Trends/Tendenzen im Bereich Digitalisierung / Industrie 4.0 mit den potenziellen Einsatzgebieten bei groninger-Schnelldorf
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen und Zusammenarbeit mit externen Partnern wie bspw. Kunden, Dienstleistern, Forschungs- und Universitätsinstituten, Verbänden und Firmennetzwerken

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss eines technischen Studiums, idealerweise im Bereich Informationstechnik oder Automatisierungstechnik, oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Berufserfahrung im Sondermaschinenbau oder in einem entsprechenden Beratungsumfeld sind wünschenswert
  • Hohe Affinität zu Digitalisierung / IIoT
  • Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten sowie Interesse an innovativen Entwicklungen
  • Kreativität und Ideenreichtum
  • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Potential zur Übernahme von Führungsaufgaben
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (weltweit)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns gerne Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job ID, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise als zusammenhängende Datei im PDF-Format an bewerbung@groninger.de

Bei Fragen steht Ihnen gerne Frau Christiane Zöphel zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben!
2021-08-24T14:05:56+00:00